Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2018 angezeigt.

Der erste Auftrag

Bild
Mittlerweile ist es nun auch schon fast Ende Oktober und die Hauptsaison rückt mit riesen Schritten immer näher.
Das macht sich vor Allem an den Baustellen, sowie auch kleinen Renovationen an allen Ecken und Enden der Insel ziemlich bemerkbar.
Auch für mich scheint es nun endlich loszugehen.
Für den  20. Oktober habe ich nun meine erste Buchung für diese Saison erhalten.
Es war ein Nachtlokal, welches gegen Ende von letzter Saison neu eröffnet wurde.
Verlangt wurden wie üblich, die allgemeinen Fotos, also vom Personal, der Coyote-Girls (Frauen sexy gekleidet, welche an bestimmten Positionen der Bar tanzen und die Gäste zum Trinken animieren sollen) und natürlich die Location an sich.
Die Schwierigkeit bei diesem, und leider auch bei immer mehr anderen Lokalen, ist die Farbe Magenta in den Scheinwerfern.
Diese Farbe mögen Kameras, wo diese Farbe breit eingesetzt wird gar nicht.
Es verfälscht alle anderen Farben, überlagert Details und Konturen verschwinden einfach unsichtbar im Lichtsc…

Ich habe es zu Getty Images geschafft

Bild
Wer meinen Onlineshop regelmässig besucht, wird sicher entdeckt haben, das ich ja auch noch auf anderen Platformen meine besten Bilder anbiete.

Neben SmugMug, die meinen Onlineshop betreut,
bin ich auch auf der schweizer Plattform PrintArt präsent,
die Poster und Drucke in allerhöchster Qualität und in nahezu jeder Dimension druckt und in die ganze Welt ausliefert.


Weiter stelle ich auch sogenannte Stockbilder zur Verfügung, die man bei Shutterstock finden kann.

Ebenso stelle ich auf der Fotografenplattform 500px meine Bilder zum Lizenzverkauf bereit.
500px arbeitet mit den beiden weltweit grössten Bildagenturen zusammen.
Dies sind Getty Images und das chinesische Gegenstück VCG (Visual China Group) zu der 500px gehört.

Als kleiner Nebeneffekt bin ich nun von Getty Images als Fotograf akzeptiert worden und somit kann nun eine erste Auswahl von 10 Bildern über Getty Images (dieser Link führt zu meinem Profil) bezogen und lizenziert werden.
Da die Kriterien für die Aufnahme in dessen Fu…

Es gibt viel zu tun

Bild
Nachdem sich nun alles etwas eingependelt hat, kommt jetzt so nach und nach auch der Alltag wieder zurück.
Der ist bei einem Fotografen in der meisten Zeit eigentlich sehr unspektakulär und sieht im Normalfall viele Stunden im Büro hinter dem Rechner vor.
Es kommen aber wie bei jedem Business auch diverse andere Disziplinen dazu.
Das fängt bei der Buchhaltung an, geht dann über Postproduction (da liegen noch einige hundert Bilder vor mir) bis hin zur Kundenbetreuung und Neukundengewinnung.
Um da die richtige Balance zu finden, versuche ich täglich das alles in gesunden Dosen zu mixen, damit ich täglich auch an die frische Luft komme.

Aber von Anfang an:
Ursprünglich sollte ich aufgrund eines Engagements bereits am 1. September hier in Patong in insgesamt 4 verschiedenen Lokalen regelmässig ein paar Tage pro Woche Fotos schiessen.
Diese sollten dann vor Allem für dessen Werbung und Online Präsenz verwendet werden.
Leider war es mir aus Buchungstechnischen Gründen aber nicht möglich zu…

Sich wieder einleben

Bild
Am nächsten Tag montierte ich erst einmal die das weisse Nummernschild für meine Honda PCX.
Denn nach fast 6 Monaten hat meine Buchhalterin Som endlich das Nummernschild auf dem Amt abholen können.
Nach neuesten Bestimmungen sollen ja die roten Händlernummern nur 3 Monate gelten und die weisse Nummer sollte man nach ca. 48 Stunden abholen können.
So viel zur Theorie und der Praxis.
Mein Scooter sieht im übrigen so aus..



Ich finde das Design wunderschön


Alles digital

die zweite Zeile heisst offensichtlich "Phuket"

Aber auch die Batterie musste ja noch wieder etwas mühsam unter dem Sattel in das passgenaue Fach eingeschoben und die Kontakte verschraubt werden. Leider konnte ich den Rahmen für das Nummernschild nur grad so ein bisschen festschrauben, da ich bisher noch nicht in den Besitz eines Steckschlüsselsatzes kommen konnte.
Aber da ich ja als Erstes direkt zur Honda Vertretung fahre, kann ich dort gleich fragen um die Schrauben noch richtig festzuziehen.
Die Inspektion d…

Die erste Runde in Patong

Bild
Der erste Schritt zur Ankunft ist somit mal gemacht.
Da mein Körper wegen der Zeitverschiebung immer noch frühen Nachmittag hat, konnte ich also unmöglich einfach so zuhause sitzen. Müde war ich ja auch nicht, da ich mit der Uebernachtung in Abu Dhabi auch nicht wirklich erschöpft war.
Und meinen Scooter konnte ich auch noch nicht verwenden, da meine Buchhalterin das rote Nummernschild wieder an die Garage zurückgeben musste, als sie das weisse Nummernschild erhielt.
Es ist bis jetzt auch nicht die Halterung montiert und um das Ganze jetzt im Dunkeln zu machen, ist es einfach zu aufwändig. Auch hätte ich noch die Batterie wieder einbauen müssen, die ich für Zeit meiner Abwesenheit entfernt hatte.
Allerdings ist es zu meinen Stammlokalen in der Bangla Road auch kaum 2km Distanz. Somit also durchaus zu Fuss auch erreichbar.
Aber ersteinmal gehts Richtung Sunset Plaza und da mal die erste anständige Suppe zu mir nehmen.
Hier schon der Blick aufs Meer hinaus aus der Oceanviewbar

Suppe, vi…