Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.

die Weiterreise nach Phuket

Bild
So, es wird langsam Zeit, das ich auch im Blog nun endlich in Phuket ankomme. Schliesslich bin ich hier ja immer noch in Abu Dhabi, obwohl ich ja seit dem 28. November bereits in Phuket bin.
Also hier noch der Bericht über den Flug nach Phuket.

Es ist nun Montag Morgen am 28. November. Mein Flug ab Abu Dhabi geht bereits um 9.15Uhr. Perfekterweise konnte ich so ohne meinen Freunden Umstände zu machen mit der Familie zur selben Zeit aufstehen.
Edgar hatte ja Simulatortraining und hatte seinen Einsatz um 3 Uhr früh. Folglich verabschiedete ich mich bei ihm schon am Aben zuvor.
Seine Frau Claudia bereitete ihre 2 Söhne für die Schule vor. Und ich mich für die Reise.
Nach einem kurzen Frühstück verabschiedete ich mich auch von Claudia und den Jungs und ging dann zu Fuss zum Taxistand ausserhalb der Wohnanlage. Mein Gepäck war ja bereits bis Phuket eingecheckt und daher hatte ich nur mein Handgepäcktrolley dabei.
An der Stelle noch einmal ganz herzliches Dankeschön an Edgar und Claudia, da…

auf dem Weg nach Abu Dhabi

Bild
Der Tag der Abreise rückt nun immer näher. Nochimmer packe ich ein und schleppe Schachteln.
Aber bekanntlich höhlt steter Tropfen schlussendlich den Stein und es war geschafft. Die Wohnung soweit leer, das meine Untermieter einziehen konnten.
An dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank an meine Eltern, die mich einmal mehr tatkräftig unterstüzten. Ihr seid einfach die Besten und ich liebe Euch.....

Die Schwierigkeit war natürlich, das ich gleichzeitig ja auch noch die Koffer packen und sicherstellen musste, das nichts im Keller verschwindet, das ich nach Thailand mitnehmen will.
So wie es aussieht habe ich das sogar hinbekommen...

So sieht es nun also aus, mein Reisegepäck. Von dem ganzen Zeug ist eigentlich nur die Hälfte im Koffer links für die Kleider. Der Rest ist Fotoausrüstung. Alles Total sind es um die knapp 60 Kilo, die ich mit mir herumschleppe. Es wäre aber noch mehr, wenn ich nicht schon einen grossen Koffer mit Kleider in Phuket hätte. Daher kann ich natürlich…

Unpacking Quenox DV 216 LED Flächenleuchte

Bild
2015 entschied ich mich, mein Studio endlich etwas weiter auszubauen und mich etwas mehr auf die Objektfotografie zu fokusieren.
Meine Anforderungen waren in erster Linie das es eine LED Flächen-Leuchte sein soll.
Dazu leicht, transportabel und natürlich hell genug.
Fündig wurde ich dann beim Onlinehandel Enjoy your camera dieser hatte eine LED Leuchte von Quenox im Sortiment, die mir zusagte und mit ca. 162.- CHF auch im Budget lag, weil ich mir ja insgesamt 3 Stück davon anschaffen wollte.
Leider ist dieses Produkt nicht mehr bei Enjoy your camera erhältlich. Aber ich bin sicher, das es sie noch anderswo in Sortimenten sind.
Also bestellt und bereits ein paar Tage später hatte ich dann meine drei Leuchten in der Post.


Der Inhalt ist gut verpackt und hat so einige Teile mit drin, die für Montage sehr hilfreich sind und nicht noch extra besorgt werden müssen. Es ist also möglich, gleich nach dem Auspacken mit den Leuchten loszulegen.

Die Leuchte hat, wie der Titel berschreibt, 216 LED…

Die Sache mit dem Visum

Bild
Wer nach Thailand reisen möchte und dort länger als 30 Tage verweilen will. Braucht ein Visum.
Für meine Pläne natürlich auf jeden Fall.
Ich habe ja für 5 Monate geplant, habe eine Firma in Phuket registriert und auch eine entsprechende Arbeitsbewilligung, die aber erst im März wieder verlängert werden muss.
Also muss ich erst einmal die nötigen Papiere dazu aus Thailand kommen lassen.
Diese beinhalten neben der Firmenregistrierung einen Kapitalausweis über das Startkapital, dessen Besitzverhältnisse, Informationen über den Zweck der Firma, sowie den Standort.
Im weiteren, und da wirds jetzt lustig, ein Einladungsschreiben der Firma mit einer Begründung, für was ich denn ein Businessvisum, resp. Non Immigrant B-Visa benötige.
In meinem Fall ist das nun so, das meine Firma mich einlädt, um geschäftliche Dinge zu erledigen.
Da ich nun aber der ausführende Direktor und als einziger Unterschriftsberechtigter bin, habe ich mich nun also im Namen meiner Firma als Direktor in meine Firma als…

Die Suche nach Untermietern und einen Haufen Schachteln

Bild
Tja, jetzt habe ich also die Information bekommen, das ich nach 20 Jahren in diesem Block ausziehen und eine neue Bleibe suchen soll. Eine neue Herausforderung, der man sich halt stellen muss.
Da ich für diese Saison sowieso schon vorhatte, meine Wohnung unterzuvermieten um meine Kosten senken zu können, kann ich also gleich alles für den Umzug im nächsten Jahr vorbereiten und entsprechend verpacken. Ich weiss, das ich nach meiner Rückkehr im 2017 wohl kaum die Lust und Motivation haben werde, mein Zeug noch alles zu verpacken. So gehts leichter, und es ist schon alles vorbereitet.
Nachdem ich also einige Fotos von der Wohnung geschossen hatte, schrieb ich sie also als befristet und möbliert aus.

Hier mal das Wohnzimmer
dann das Schlafzimmer..
..und mein Arbeitszimmer, meistens als Studio eingerichtet für die Produkfotografie..
Innert kürzester Zeit bekam ich dann auch gleich die ersten Anfragen. Allerdings scheinen die Leute kaum noch zu lesen, wenn sie eine Schlagzeile sehen.
Ich…

Phuket Saison 2016 / 2017

Manchmal habe ich das Gefühl, das einem die Zeit zwischen Fingern durchrieselt, ähnlich wie mit dem Geld.
Eben erst züruck aus Phuket und einer recht guten Saison, gehts schon bald wieder daran, sich auf die Neue Saison vorzubereiten.
Aber zunächst möchte ich noch kurz den Sommer zusammenfassen:

Nachdem ich wieder in der Schweiz war und mich an die kühleren Bedingungen hier wieder gewöhnt hatte, bagann ich unmittelbar nach einer Stelle zu suchen.
Dies aus dem Grund, da ich als Fotograf in der Schweiz zurzeit noch keinen Namen habe, der reichen würde um komplett von der Fotografie leben zu können.
Also fing ich an, zusätzlich zum Fotografieren noch eine Stelle in meiner alten Tätigkeit zu suchen.
Leider war dieses Unterfangen eine reine Zeit- und Energieverschwendung. Zumindest bis zum heutigen Tag.
Natürlich ist mir klar, das keiner auf mich gewartet hat und das ich einiges tun müsste um überhaupt bei einem potenziellen Arbeitgeber wieder etwas zu finden. Dies auf Temporär Basis, so w…

Saisonende, Zeit um in die Schweiz zu fliegen

Bild
Mit dem Songkran-Fest und der Phuket-Bike Week 2016 ist die offizielle Saison soweit beendet.
Bald beginnt meist mit heftigstem Wetter die Regenzeit und die Art der Touristen wechselt auch ein bisschen. Auch fängt nun die Zeit der Hochzeiten und der Honeymooner an.
Allein auf Phuket sind pro Jahr gut und gerne ca. 4000 Hochzeiten. Dieser Markt ist aber in festen Händen von lokalen Fotografen und ein Themenbereich, der mich nicht wirklich interessiert.

Ich selber habe es geschafft, das ich die Monate März und April mit meiner Fotografie habe kostendeckend abschliessen können.
In der nächsten Saison werde ich versuchen, das auszuweiten und hoffentlich einen ersten Gewinn zu generieren. Die Kosten für einen Expat sind doch schon recht hoch.
Leider kann ich es mir zurzeit noch nicht leisten, das Haus auch während meiner Abwesenheit als Standort zu behalten. Daher war ist es nötig, meine Sachen zu packen und transportfähig zu machen.
Dank dem wundervollen Verhältnis zum Hausbesitzer werde …