Patong wird ausgebaut

Sicher erinnert Ihr Euch noch daran, wie es auf der Strasse aussah, die in der letzten Saison gebaut wurde, respektive erhöht wurde, damit das Hochwasser diese Strasse nicht mehr überflutet und das Patong Hospital zugänglich bleibt.
Nun sie ist endlich fertig geworden komplett mit Strassenlaternen und Ampeln, die seither 24 Stunden am Tag fröhlich auf Standby blinken.
Auch die Schachtdeckel sind natürlich gemacht worden und stellen nun keine 1.5m2 grosse Schlaglöcher mehr dar, die unmarkiert mitten in der Strasse platziert waren. Die haben jetzt richtige Deckel bekommen die man gefahrlos überfahren kann.
Da hier Aspahlt oder Teer wegen der Wärme ständig verformt würde ist die ganze Strasse auf den rund 2.9km länge vollständig 4spurig betoniert. Dazu noch die Gehwege, die sofort nach Fertigstellung von Markhändlern in Beschlag genommen wurden.

So sah es in der letzten Saison Richtung Süden der Strasse aus. Da konnte man noch während der Arbeiten unter den Kranauslegern durchfahren.
 Jetzt von heute, 16.11.14
 
 Richtung Norden in der letzten Saison
Und nun von heute
Und wie immer werden neue Hotels gebaut. Das Grand Mercure ist nun auch fertig und eröffnet. Ebenso natürlich zahllose Eigentumswohnungen und Häuser entlang den Hügeln, die die Hänge schon fast so aussehen lassen, wie es in Ennetbürgen der Fall ist.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi