Der Umzug und sauber machen

Jetzt ist also Freitag, das Haus sei geputzt und ich kann jetzt umziehen.
Da ich mit dem Umzug alleine war und zum Glück aber keine Möbel habe. Konnte ich den Umzug innerhalb von 2 Stunden vollziehen.
Gelaufen bin ich dann bei der Mittagshitze dann schon ein gutes Dutzend mal, aber am Ende waren dann doch alle meine Sachen im neuen Haus.
Das auspacken und das Verteilen war dann auch noch einige Stunden Aufwand. Aber es wird wohl noch Tage dauern bis alles seinen Platz hat.
Ausserdem kommt jetzt dann neu auch noch eine Büroeinrichtung dazu, die ich jetzt mal finden und Zusammenstellen muss.

Vielleicht noch zum geputzten Haus. Da haben die Leute hier schon eine ganz andere Vorstellung von sauber als ich. Somit bin ich dann Abends noch zum Big C gefahren und hab mir mal das halbe Sortiment von 3M Putzprogramm besorgt. Schritt für Schritt werde ich dann das Haus nochmal putzen, die Fensterrollen ölen und richtig putzen.
In dem Zusammenhang hab ich mir nun endlich auch einen Staubsauger gekauft. Denn die traditionellen Besen, die die Thais verwenden, sind zwar gut für Flächen, schieben den Dreck aber nur herum oder zusammen und in die Ecken kommt man mit denen eben nicht wirklich gut.
So bin ich nun stolzer Besitzer eines LG Beutellosen Staubsaugers mit 1600 Watt Leistung.
Glaubt mir, ich habe Geräte mit weniger Leistung gesucht und keine gefunden.
Und in Europa werden die Leistungen auf 1000 Watt limitiert. Dafür hat man hier bis jetzt nur ein Lächeln übrig. Dummerweise darf ich diese Mehrleistung für glatte Böden über die Stromrechnung dann schön bezahlen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unpacking Quenox DV 216 LED Flächenleuchte

Let's go to the beach

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket