Ich krieg mein Visum

Diese Woche gibts bis jetzt noch viel zu erzählen. Ich bin natürlich daran, mein Leben für einige wenige Monate entsprechend einzurichten. Dazu gehört natürlich auch, nachdem das mit dem Visum aus der Schweiz heraus nicht geklappt hat. Das ich zumindest mal ein Touristenvisum bekomme.
Toni, der Besitzer vom Oceanview Hotel, wo ich bis zum 27. Dezember wohne, hat mir seine Anwältin empfohlen.
Noi, spezialsiert auf Visa und Geschäfte, und ich verstehen uns gut und das macht die Kommunikation natürlich einfacher, zu beschreiben, was ich brauche und wie ich es eingerichtet haben will.
Nach etwas hin und her konnte ich ihr meinen Pass für ein 3-Monatsvisum geben. Der wird nun nach Bangkok geschickt und bis zum 27. Dezember sollte ich ihn dann mit dem Visum wieder zurück bekommen.

Was das Fotografieren angeht, gibt es noch Hürden, die ich hoffe, sie bewältigen zu können.
Der Beruf Fotograf ist in Thailand geschützt und eigentlich nur für Thais reserviert. Also darf ich zwar Fotos schiessen, aber kein Geld dafür verlangen. Das wäre dann illegales Gewerbe, was gebüsst wird.
Dennoch gibt auf der Insel einige ausländische Fotografen, die hier ihr Gewerbe anscheinend legal betreiben können. Die werde ich dann noch anschreiben und fragen, wie sie das gelöst haben.
Ich bin mir sicher, das ich auch das noch irgendwie hinbekommen werde.

Die Liste der geschützten Berufe ist lang. Vor allem solche, die mit Folklore oder Traditionshandwerk zu haben. Aber auch Koch, Mechaniker usw. Nicht verboten sind dann aber viele Berufe, bei denen man aus Ausbilder ins Land kommt und Thailänder ausbildet. Die sind sogar sehr gesucht. Auch hier gilt: Ausbilden ja, selber Hand anlegen aber auf keinen Fall.
Eine aktuelle Liste mit Berufen findet man auf der offziellen Homepage der thailändischen Regierung.

Weiter auf meiner To Do Liste sind natürlich noch eine Wohnung oder ein Zimmer zu einem akzeptabelen Preis, ein Motorrad, da die Miete nach ein paar Wochen einen Kaufpreis übersteigen würde. Auch einen Drucker wirds noch brauchen, aber alles nach und nach.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi