A very happy chinese new year of the horse


Am 31. Januar ist dieses Jahr das chinesische neue Jahr. Das Jahr des Pferdes, welches von den ganzen Horoskop-Fritzen als schwierig eingestuft wird. So ein Blödsinn. Jeder kann das sehen, er muss nur mal die Zeitung lesen.
Egal, ich freue mich auf ein exotisches Fest mit vielen Krachern Drachen und alle Leute sind irgendwie mit etwas Rotem bekleidet. JA VON WEGEN!!!!

Durch die Proteste in Bangkok haben so viele Chinesen ihren Auftenthalt in Thailand storniert, das es kaum welche hier zu sehen gibt. Daher haben sich auch die Anbieter dieses Jahr kaum ins Zeug gelegt um irgendetwas zu zelebrieren. Am Donnerstag hat man ein paar Kracher während des Nachmittags gehört und vielerorts waren die Leute in den Tempeln um zu beten.
Im Jungceylon wurde entsprechend wie an Weihnachten das Zentrum geschmückt.
 Hier auf dem Plaza in der Mitte vom Einkaufszentrum so ein Art grosser Kuchen.
Überall kann sich zu diesen Dinger hinsetzen und ein Selfie schiessen oder schiessen lassen.

Am Freitag Abend war es aber nicht wirklich anders als an anderen Tagen. Ich dachte wirklich, aufgrund von Fotos vom letzten Jahr, das es überall entsprechend zelebriert wird. Aber dieses Jahr
war ein ganz normaler Abend, einzig das ein paar Angestellte mit einem 30m langen Drachen durch die Bangla einmal auf und ab liefen und ein paar Artisten eine kurze Klettershow an einen Holzpfahl boten. Also hab ich heute meine Kamera völlig umsonst eingepackt und rumgeschleppt.

Aber trotzdem wünsche ich allen ein erfolgreiches chinesisches neues Jahr.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi