Muss mal ein bisschen aufholen

Also wie versprochen, hole ich jetzt die Erlebnisse von Weihnachten weg etwas nach:
Leider konnte ich aufgrund schlechter Buchungslage im Hotel Amari dieses Jahr offiziell keine Fotos schiessen. Wegen der anhaltenden Proteste in Bangkok haben leider viele ihre Ferien auf Phuket aus Angst abgesagt. Dies bekommen hier natürlich die Hotels gleich enorm zu spüren. So wurde also auch im Amari die Party etwas reduziert gestaltet.
Ich wurde aber als Gast dennoch vom Management eingeladen und so konnte ich einen recht ruhigen Abend verbringen.
Ein bisschen Schadenfreude muss aber dennoch sein. Wie ich von Hotelgästen erfuhr, waren die alles andere als glücklich, das es dieses Jahr keine Fotos von der Party geben sollte, wie auch nicht von Sylvester. Offensichichtlich haben sich vorallem die Stammgäste sich in den letzten drei Jahren an meine Arbeit gewöhnt und haben dieses kleine Souvenir in Form einer Foto CD zu schätzen gelernt.
Natürlich konnte ich es nicht lassen und habe meine Ausrüstung, nur zur Sicherheit, mal mitgenommen. Das Ritual ist jedes Jahr dasselbe. Man beginnt mit dem Apero in der Lobby Bar mit einer kleinen Darbietung und Unterhaltung. Jetzt wo das ganze Hotel neu renoviert ist, gefällt es mir ganz toll. Danach gehts dann hinunter zum Poolbereich, wo dann alles für die Gäste gedeckt ist und das Buffet im eigentlichen Restaurant aufgebaut wird. Ueber dem hinteren Teil des Pools kommt dann die Bühne zum stehen, wo dann die gebuchte Künstler ihre Auftritte absolvieren.
Wie jedes Jahr gibts dann wieder Essen in jeder vorstellbaren Variante und für jeden Geschmack etwas.
Hier mal ein paar Eindrücke von der Party:
Der Emfpang wo man dem Management und allen Verantwortlichen die Hand drückt und Smalltalk betreibt.
 Die Begrüssungsmannschaft welche bei den Gästen ein sehr willkommens Photosujet ist. Die Situation sieht dann folgendermassen aus: Er stellt sich zwischen die Damen und die Frau versucht dann mit einem Handy oder einer Taschenkamera ein halbwegs brauchbares, scharfes Foto zu schiessen.
Man muss ja auch Essen..
...und Musik hören. Diesmal die Black and Blue Band oder wars Blue and Black Band?
Artisten dürfen auch nicht fehlen...
 Dazu die Truppe vom Cabaret...
 ..übrigens alles Ladyboys oder Männer..
 Hier der Song "My Love"
...und ein Lied über das Alleinsein und schwanger und trotzdem alles zu schaffen. (sorry Titel vergessen)
Weihnachtsbaum darf auch nicht fehlen..
Santa hatte für ein paar Minuten einen Motorschaden, bevor er anlanden konnte. Daher sorry, wenn eure Geschenke etwas verspätet bei Euch eintrafen. Die Panne war also hier in Phuket.
die Gedeckte Tischen um dem Pool...

In den Sinne: frohe Weihnachten Euch allen...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi