Neue Bars und meine Freunde vom Pole Dance

Patong verändert sein Gesicht fast monatlich. Das gilt und vor allem auch für den Bereich Vergnügen.
In der Bangla Road auf dem Areal, wo früher die Tiger Discothek war und durch einen Brand vor 2 Jahren 11 Menschen ums Leben kamen hat die Tiger Entertainment Group wieder einen neuen Barkomplex eröffnet. Diesmal aber eben ohne Disco und das Areal hat nur noch auf zwei Seiten eine richtig Wand, um das Dach zu halten.
An vorderster Front gibt es nun eine Bar die Crazy Horse Circus heisst. Auch die haben neu eine Pole Dance Anlage installiert, die gegenüber der Konkurrenz aber eine 5 Meter hohe Stange aufweist. Wie die letzten male auch kann ich wieder viele Fotos von "meinen" Mädels schiessen. Gleichzeitig lerne ich aber auch einige andere Tänzer kennen, die professionelle Pole dance Studios auf der ganzen Welt haben und sehr an meinen Bilder interssiert sind. Vor allem eine Frau aus Dänemark will sich deswegen noch mal bei mir melden. Darum hier einige spektakuläre Aufnahmen vom Crazy Horse und von der Blix Bar.













Neu habe ich auch endeckt, das, man fast meinen könnte die Gesundheit der Angestellten liege dem Barbtreiber am Herzen, das Rüttleplatten in den Bars installiert hat. Also so wie bei Powerplate. ABER: Hier dienen die Dinger nur dazu, die Bardamen die drauf stehen durchzuschütteln. Also vorallem Hintern und Oberweite. Die sind also schon so faul geworden, das sie schon nicht mehr selbst bewegen müssen. Aber es sieht zum schreien komisch aus, wenn dann eine draufsteht, dessen Gewebe halt nicht mehr so ganz straff ist. Ich warte nur darauf, bis da mal einer die Plomben rausfallen bei der Schüttelei..

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi