Neues Jahr und weiter gehts

Für das Neujahrsfest war ich im Amari Hotel gar nicht mehr präsent. Nicht desto trotz bekam ich kurzfristig einen Auftrag im Thai Siam Hotel ein BBQ für 3 Stunden zu fotografieren. Wie so häufig hier, sagten viele Gäste zu, sind dann aber mehr als die Hälfte nicht gekommen. Daher waren es dann nur die australischen Freunde vom Hotelbesitzer, die schon am Nachmittag eine ganze Menge Bier intus hatten.
Wie es sich gehört, wird dann auch Feuerwerk abgeschossen, was in dem Fall mitten zwischen den Häusern war und man in der Schweiz schon Sprengmeister sein müsste. Ich hab mich vorsichtshalber immer etwas in Sicherheit gebracht. Ein Knaller war dann so laut, das im Umkreis von drei Strassen bei allen Autos die Alarmanlagen losgingen. Sehr zu Freude der Australier.
Um 21 Uhr war ich dann aber bereits entlassen und der Besitzer Stephan ist sehr daran interessiert, noch mehr mit mir zu machen. Insbesondere seine Zimmer brauchen neue Fotos.
später schoss ich dann ein paar Bilder in Bangla, wo man bei den Pole Tänzerinnen auch auf eine Ueberraschung stossen kann. Ich sollte Recht behalten. Die Party ansonsten unterschied sich von Weihnachten nicht besonders. Wiederum viele fröhliche Touristen aus der ganzen Welt und tonnenweise wieder dieser Sprühluftschlangen.
Das ist schon heftig
Aber es hat keine Zwischenfälle gegeben
Dafür habe ich dann das schiessen dürfen...
Also Euch allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2014

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi