Die Ausrüstung wächst

Von Zeit zu Zeit stellt man fest, das die Ausrüstung fast schon alles abdeckt, was man als Fotograf eben so machen möchte. Eine Lücke in meiner Ausrüstung bestand aber schon länger darin, das mein Blitzequipment noch nicht so komplett ist, das ich komplexere Aufgaben nur mit Aufwand hätte lösen können.
Dies habe ich nun hier dank Verhandlung und eines guten Preises nun lösen können.
So habe ich mir noch zwei weitere Canon 600EX-RT gekauft, womit ich nun auf dem richtigen Level bin um auch Studiosituationen lösen zu können.
Die 3 Blitze sind so konstruiert, das ich sie mittels Funkfernsteuerung von der Kamera aus unabhängig steuern und auslösen kann. So kann ich diese also bis zu 30m entfernt drahtlos Objekte beleuchten. Und dies dank der hohen Leitzahl von 60 auch auf ein Distanz von über 40m. Somit brauche ich also keine externen Trigger dazu zu kaufen, welche als Einzelteile mehr kosten, als die 3 Blitze zusammen (abgesehen vom zusätzlichen Platz und Batterien der benötigt wird).
Die beiden anderen Blitze, den 580EX und den 580EX II biete ich nun zum Verkauf an. Beide sind noch in hervorragendem Zustand mit Anleitungen und Verpackungen.
Wer sich für diese interessiert bitte bei mir melden und nach meiner Rückkehr sehen wir dann weiter.

Ein weiteres Manko in meiner Ausrüstung war, das ich eine wirklich wetterfeste Kamera brauche. Also nicht nur eine die gegen Regen geschützt ist, sondern eine, die richtig nass werden kann oder ins Wasser fallen ohne das gleich der Totalschaden eintritt. Insbesonder hier in Phuket wo das Meer so nah ist und auch in der Regenzeit, hatte ich immer etwas Angst, meine teuren Apparate einzusetzen.
Auch im Bezug auf Songkran am 12. April, das Wasserfest oder thailändische Neujahr, nützt ein Regenschutz auf der Kamera gleich null da man an diesem Tag Kesselweise mit Wasser übergossen wird.
So habe ich mich nun entschieden, eine GOPRO Hero 3+  Black Edition zu beschaffen. Diese ist komplett geschützt bis zu Wassertiefen von 40m.
Hier will ich auch die Fotofunktion eigentlich nutzen mit dem extremen Weitwinkelobjektiv und den 12MP die die Kamera hat. Aber auch ein paar Videos werde ich drehen, das sie bis 4K auflösen kann.
Dazu kommt natürlich das umfangreiche Sortiment von Befestigungsmöglichkeiten die die Kamera bietet.
Aber man muss die Preise hier enorm vergleichen sonst wird man übers Ohr gehauen.
Teils waren die Preise doppelt über dem Preis des Herstellers. Aber ich habe dann doch Läden gefunden, die nicht auf die Abzocke von Touristen aus sind und somit normale Preise bezahlt, wie es sich gehört.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi