Visarun, ein Nachmittag in Singapur

Im Gardens by the bay angekommen, kaufte ich mir ein Ticket für die beiden riesigen Gartenhallen und auch die Supertrees, die draussen in dieser fantastischen Gartenanlage stehen. Die ganze Anlage ist 101 Hektar gross und ist in unterschiedliche Bereiche aufteilt, die speziellen Themen folgen. Daneben sind unzählige Pflanzen aus der ganzen Welt zu sehen die zu einem unglaublichen Konzept zusammengestellt wurden. Es ist einfach nur still im Areal, was natürlich viele Städter anlockt, um hier etwas auszuspannen und Ruhe zu finden.
Hier ein paar Handyfotos, die richtigen werde ich später dann veröffentlichen.
Hier die grosse Halle mit der märchenhaften Ausstellung "the war of the roses" wo man als Märchenerzählung so ziemlich jede Rose der Welt ausgestellt hat.



Die Supertrees von welchen der mittlere der insgesamt 16 Bäume 70m hoch ist und ein Restaurant beinhaltet. Der Skywalk befindet sich auf etwa 25m Höhe wo man entlanglaufen kann.
Im Hintergrung das inoffizielle Wahrzeichen Singapurs, das Marina Bay Sands Hotel wo ich natürlich jetzt auch die fertiggestellte Anlage noch anschaute.

So jetzt wieder zurück zum Hotel, wohin ich jetzt auch laufen kann, da es nicht mehr nach Regen aussieht. Alles in Allem war ich an dem Nachmittag in Sandalen 6 Stunden zu Fuss unterwegs.
Videos und Panorama-Aufnahmen folgen noch.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi