Kurz nach Bangkok, hätte aber auch gleich in die Schweiz fliegen können

Leider wurde es auch zur Tradition, das, wann immer jemand von uns aus der Schweiz in Thailand ist, wir meinen verstorbenen Bruder Charly gedenken. Nun, dieses traurige Ereignis gehört jetzt halt mit zu unserem Lebenslauf. Nicht desto trotz führen wir unser Leben halt weiter. Denn ein Stillstand wäre wohl das Schlimmste.
Also buchte ich bei der NOK Air einen Flug von Phuket nach Bangkok und freute mich, das ich die Familie hier wieder sehen konnte, nachdem sie ja kurz vorher hier in Phuket waren.
So liess ich also am 17. Februar mit dem Taxi zu dem überrissenen Standardpreis von 800THB zum Flughafen Phuket fahren.
Ich war pünktlich dort, die Sicherheitcheks ohne Probleme wie immer und dann zum Check-in.
Die freundliche Dame händigte mir meinen Boardingpass aus, nachdem sie den QR-Code von meinem Handy aus dem E-Ticket gescannt hatte. Darauf habe ich schon gesehen, das die Einstiegszeit verschoben wurde. Für mich kein Problem, warten wir halt, kannst ja eh nichts dagegen tun.
Dann kam die Meldung, das das Gate zum Einstieg gewechselt hatte und nun durch die Türe abgefertigt wird, von dem bereits drei weitere Flüge warteten, die alle im 5 Minuten Abstannd hätten abfliegen sollen.
Somit waren es also 4 volle Flüge die innerhalb einer halbe Stunde durch ein Tür sollten.
Das Resultat war dann, das wir zu der Zeit geboardet wurden, wo wir eigentlich hätten in Bangkok landen sollen. Wenigstens war nicht viel Betrieb und wir landeten nach 1 Stunde 10min. in Don Mueang Bangkok. Don Mueang hat sich mittlerweile vom alten Internationalen Flughafen über die Schliessung bis zu Wiedereröffnung als Erweiterung des neuen Flughafens in eine schon recht beschäftigte Drehscheibe für Inland und nahes Ausland entwickelt.
Dies widerum hatte zur Folge, das ich im Terminal nicht so ganz alleine war, als ich nach einem Taxi Ausschau hielt. Also wieder 20min anstehen und einem Fahrer klarmachen, das ich nach Thung Kru will, 41km davon entfernt.
Trotz der Anweisung, er soll die konstenpflichtigen Schnellstrasse benutzen, hielt er es für angebracht, die Hauptstrasse quer durch die ganze Innenstadt zu wählen.
Meine Reisezeit begann also um 13 Uhr in Patong, um 15.25 Uhr hätten wir starten sollen, es war aber um 16.25, der Landezeit. Um 17.45 dann endlich in Don Mueang und um 21.45 Uhr war ich dann endlich dank der Stadtrundfahrt beim Haus meiner Schwägerin angekommen. Der Fahrer stieg aus und meinte, so lange sei er noch nie Taxi für eine Fahrt gefahren. Aber er hat ja entschieden, nur die Hauptstrassen zu fahren. Naja, müde alle begrüsst, was gegessen und dann ins Bett.
Gesamte Reisezeit: 8 Stunden 45 Minuten!!!! In der Zeit hätte ich es fast bis in die Schweiz geschafft. Und das für einen Inlandflug von 1 Stunde und 10 Minuten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Luzern nach Abu Dhabi

Das Emirates national auto museum Abu Dhabi

Die Reise nach Phuket Saison 2018 / 2019 von Abu Dhabi nach Phuket